Warinheri

Bedeutung

althochdeutsch: „der Abwehrende”, „der Beschützende”, „der Verteidigende“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch

Hintergrundinformationen

Der erste Namensbestandteil von Warinheri – „Warin“ – ist auf den Namen des germanischen Stammes der Warnen zurücktzuführen. Dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen „warnen”, „bewahren” und „beschützen“ zugrunde. Deswegen bedeutet Warinheri „der Abwehrende” und „der Beschützende“.

Ähnliche Namen

Werner

Spitznamen

Wari, Warni


Kommentare (3)

  • Yvi1512 am 26.12.2014 um 09:21 Uhr

    Abgefahrener Name! Als Filmfigur ok, aber im Alltag ist Warinheri komplett daneben.

  • Beautyful_Kids am 21.12.2014 um 09:49 Uhr

    Wer hat sich denn den Namen Warinherin ausgedacht?

  • xtinaP86 am 17.12.2014 um 21:52 Uhr

    Uh, jetzt wird es hier komplett abgedreht! Warinheri...