Wassily


Bedeutung von

altgriechisch: „königlich“

Schreibvarianten von

Vasilii, Vassily

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Russisch

Hintergrundinformationen zu

Durch den heiligen Basilius, Erzbischof von Cäsarea, wurde der Name Wassily im 4. Jahrhundert bekannt. Wassily wurde abgeleitet von „basileios“, was auf Altgriechisch „königlich“ bedeutet.

Bekannte Namensträger des Namens

Wassily Kandinsky war ein russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker. Er war ein Künstler des Expressionismus und der abstrakten Kunst. Wassily Kandinsky wird häufig als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt.

Ähnliche Namen

Basil

Spitznamen für

Wassja, Wassi

Weibliche Form von Wassily

Basilia

Kommentare (3)

  • KIA8129 am 31.12.2014 um 02:58 Uhr

    Ich weiß ja nicht, ob Wassily ein verbreiteter Name in Russland ist...aber bis jetzt habe ich den noch nie gehört.

  • IsaWR am 26.12.2014 um 02:26 Uhr

    Nein. Einfach: nein. Wassily klingt zu extravagant!

  • CindyFranke am 12.12.2014 um 10:19 Uhr

    Wassily ist ein abgefahrener Name!