Winnetou

Bedeutung

indianisch: „brennendes Wasser“

Herkunft des Namens

Indianisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Bekannt geworden ist der Name Winnetou durch den Häuptling der Apachen in den Winnetou-Romanen von Karl May. In Deutschland ist Winnetou auch als Name für Mädchen zugelassen.

Bekannte Namensträger des Namens

Winnetou ist eine berühmte Gestalt aus den Romanen des deutschen Autors Karl May. Es handelt sich um einen fiktiven Häuptling der Mescalero-Apachen. Winnetou verkörpert den edlen, guten Indianer und kämpft mit seiner „Silberbüchse“ auf seinem Pferd Iltschi für Gerechtigkeit und Frieden.

Spitznamen

Winni, Winne

Weibliche Form von Winnetou

Winnetou


Kommentare (5)

  • Sina_Mausi29 am 07.01.2015 um 23:14 Uhr

    Da muss ich an den witzigen Film mit Bully Herbig denken :D:D Der Film war der Wahnsinn, ich hab Tränen gelacht! Winnetou kommt aber als Name nicht in Frage!

  • AnnikaWausK81 am 01.01.2015 um 18:58 Uhr

    Mein Kaninchen heißt Winnetou 🙂

  • IndiaLove80 am 31.12.2014 um 12:38 Uhr

    Winnetou, brennendes Wasser, klingt echt cool 😮

  • babypower77 am 30.12.2014 um 09:24 Uhr

    Hammer! Richtig cool! Ich suche immer nach besonderen Namen für meine Kinder, Winnetou ist auf jeden Fall ein Kandidat!

  • Flotte_Biene_35 am 11.12.2014 um 04:17 Uhr

    Ich liebe den Roman Winnetou, und die Figur. Dass ich mein Kind so nenne, ist allerdings eher unwahrschienlich.