Winston

Herkunft des Namens

Altenglisch

Hintergrundinformationen zu

Winston ist ursprünglich ein Familienname, der vom Namen der kleinen Ortschaft Winston in Gloucester, England stammt. Der Name der Ortschaft bedeutet vermutlich „Stadt des Freundes“ oder „Stadt des Weines“.

Bekannte Namensträger des Namens

Der wohl bekannteste Namensträger nach Winston Churchill ist wahrscheinlich John Winston Lennon. Er war ein britischer Musiker, Komponist, Autor und Friedensaktivist. Weltweit berühmt wurde John Winston Lennon als Mitgründer, Sänger und Gitarrist der britischen Rockband The Beatles, für die er – neben Paul McCartney – die meisten Stücke schrieb.

Spitznamen für

Winny

Kommentare (4)

  • Vapina am 17.07.2015 um 13:15 Uhr

    Winston ist nicht mein Favorit!

  • SandraRottxxx am 05.01.2015 um 09:46 Uhr

    Ich finds ganz schön, Winston ist mal was anderes als diese Standard-Namen.

  • ElkeVelpke am 25.12.2014 um 16:37 Uhr

    Winston überlasse ich dem Churchill, meine Kinder sollen in der Schule doch bitte nicht gemobbt werden.

  • MamaMami74 am 19.12.2014 um 23:25 Uhr

    Winston klingt wie ein alter englischer Opa, der die ganze Zeit in seinem Blümchensessel sitzt und Tee trinkt.