Wolfsindis


Bedeutung von

althochdeutsch: „freundliche Wölfin“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Wolfsindis stammt aus dem Gotischen und aus dem Althochdeutschen. Wolfsindis bedeutet „die schnelle Helferin“ und setzt sich aus dem Wort „wolf” für „der Wolf” und dem Wort „lind” für „milde”, „freundlich”, „sanft” zusammen.

Bekannte Namensträger des Namens

Wolfsindis von Reisbach ist eine regionale Heilige des Mittelalters in Niederbayern, die dort als Heilige Jungfrau und Märtyrerin verehrt wird. Laut der Legende soll Wolfsindis heimlich Christin geworden und vom heidnischen Vater erschlagen worden sein, worauf am Ort ihres Todes eine Quelle entsprang. Nach einer anderen Version soll sie als christliche Jungfrau von einem Verehrer an ein Pferd angebunden und zu Tode geschleift worden sein.

Namenstag von

2.09

Kommentare (4)

  • JankerschLina am 02.01.2015 um 11:39 Uhr

    Verrückt, Wolfsindis kann man doch heutzutage keinen nennen!

  • Janine5hain am 31.12.2014 um 05:57 Uhr

    Toller Name. Mein Mann und ich sind Mittelalter-Fans und lieben solche Namen wie Wolfsindis.

  • Sarah_Ma767 am 30.12.2014 um 06:16 Uhr

    Ich liebe Wölfe! Ich suche die ganze Zeit nach einem Namen, der etwas mit dem Wolf zu tun hat, aber keiner klingt halbwegs alltagstauglih... Wolfsindis leider auch nicht.

  • Schwangerekim am 07.12.2014 um 07:13 Uhr

    Der Name Wolfsindis ist echt abgefahren :D