Wolke


Bedeutung von

deusch: „Wolke“

Herkunft des Namens

Deutsch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Wolke ist in Deutschland erst durch die Schauspielerin Wolke Hegenbarth bekannt geworden. Inzwischen ist Wolke als weiblicher Vorname zugelassen. In den Niederlanden und Schweden wird Wolke auch als Jungennamen benutzt.

Bekannte Namensträger des Namens

Die deutsche Schaupsielerin Wolke Alma Hegenbarth wurde am 6. Mai 1980 in Meerbusch geboren. Ihre bekannteste Rolle spielte Wolke Hegenbarth als Alexandra „Alex“ Degenhardt, Hauptakteurin der Fernsehserie „Mein Leben & Ich”.

Ähnliche Namen

Wilka

Spitznamen für

Wölkchen, Wolli, Woll-Woll, Wolle

Männliche Form von Wolke

Wolke

Kommentare (4)

  • charlypansy75 am 02.01.2015 um 09:52 Uhr

    Mir gefällt der Name Wolke richtig gut, gerade weil er außergewöhnlich ist.

  • MCalifornia76 am 29.12.2014 um 14:30 Uhr

    Wolke...nein...einfach nein.

  • Carina_Farid am 23.12.2014 um 11:28 Uhr

    Ganz fies, ich kann mir vorstellen dass bei dem Namen Wolke ganz schön blöde Kommentare kommen könnten.

  • Biancacao am 16.12.2014 um 21:03 Uhr

    Wolke ist der schönste Name auf dieser Erde!