Xandrine


Bedeutung von

altgriechisch: „die (fremde) Männer Abwehrende”

Herkunft des Namens

Altgriechisch

Hintergrundinformationen zu

Xandrine ist eine Weiterbildung von Xandra, die Kurzform von Alexandra. Xandrine erhält seine Bedeutung durch die altgriechische Zusammensetzung für Alexandra: „alexein” bedeutet „abwehren”, „schützen” und „aner” bedeutet „der Mann”.

Ähnliche Namen

Xandra

Spitznamen für

Xandi, Xana, Trine, Riri

Kommentare (3)

  • Nadinenuss am 27.12.2014 um 04:05 Uhr

    Was ist das denn für ein grässlicher Name? Xandrine...

  • Larissamen am 07.12.2014 um 06:00 Uhr

    Mich hats ja dann noch relativ mild erwischt mit Sandrine! Xandrine würde ich noch weniger mögen.

  • Sarah_Rudi12 am 02.12.2014 um 11:30 Uhr

    Kein Wunder, dass Alexandra so viele andere Varianten hat, der Name ist aber auch echt schrecklich. Naja, „Xandrine“ ist jetzt auch nicht gerade besser! :D