Xavieria


Bedeutung von

baskisch: „neues Haus“

Herkunft des Namens

Baskisch, Französisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Xavieria ist die weibliche Form des Namens Xaver. Xavieria stammt aus dem Baskischen („etche” bedeutet „das Haus”, „berria” heißt „neu”). Die männliche Form Xaver war ursprünglich der Beiname des heiligen Franz Xaver auf Schloss Xavier bei Pamplona, Spanien, im 16. Jahrhundert.

Ähnliche Namen

Xaviera, Xhevahire

Spitznamen für

Xavi, Vieri, Ria, Veri, Riri, Vivi

Namenstag von

3.12

Männliche Form von Xavieria

Xavier

Kommentare (4)

  • NiepieJo31 am 24.12.2014 um 18:52 Uhr

    Ich bestrafe doch nicht meine Kinder mit so einem Namen wie Xavieria...besonders nicht, wenn man nicht aus der Region kommt, woher der Name stammt. Ich nenn ja auch keinen Asiaten Wolfgang.

  • Manuela1212 am 23.12.2014 um 21:15 Uhr

    Den Namen Xavieria gibt's ja anscheinend in allen möglichen Varianten!

  • Isa_Hase32 am 23.12.2014 um 21:04 Uhr

    Wusste nicht, dass es eine weibliche Form von Xavier gibt. Xavieria klingt komisch.

  • LittleLillypad am 09.12.2014 um 08:30 Uhr

    Mh nein, Xavieria gefällt mir überhaupt nicht.