Yamina


Bedeutung von

arabisch: „rechte Hand“, „die Glückliche“; „aramäisch: „rechts“

Schreibvarianten von

Jamina

Herkunft des Namens

Arabisch, Aramäisch

Hintergrundinformationen zu

Yamina ist ein Vorname, der vor allem im arabischen Sprachraum sehr beliebt ist. Yamina leitet sich von dem arabischen Wort „yamin“ ab, welches sowohl „rechts“ und „rechte Hand“ als auch „glücklich“ bedeutet.

Bekannte Namensträger des Namens

Yamina Benguigui ist eine französische Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin. Bekannt wurde Yamina Benguigui vor allem durch die Fernsehserie „Aïcha“, welche im Jahr 2010 mit dem „Civis – Europas Medienpreis für Integration“ ausgezeichnet wurde.

Ähnliche Namen

Jasmin, Yasemin

Spitznamen für

Mina, Yami

Kommentare (3)

  • DieMelli_27 am 01.01.2015 um 09:14 Uhr

    Yamina ist eine schöne Alternative zu Yasmin!

  • casseta am 16.12.2014 um 12:13 Uhr

    Den Namen Yamina setze ich mal auf meine Liste.

  • Carina_Maus223344 am 06.12.2014 um 08:12 Uhr

    Ich finde den Namen Yamina unglaublich schön!