Yngve


Bedeutung von

altnordisch: „der germanische Gott“, „der Herr“

Schreibvarianten von

Ingve

Herkunft des Namens

Altnordisch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen zu

Yngve ist eine moderne Form des altnordischen Namens Yngvi, der der alternative Name der nordischen Gottheit Freyr ist. Yngve wird vor allem in Norwegen und Schweden vergeben. Dort war er hauptsächlich im 19. Jahrhundert sehr beliebt, doch auch heute wird Yngve oft als Zweitname vergeben.

Bekannte Namensträger des Namens

Yngve Gasoy-Romdal ist ein norwegischer Musicaldarsteller und Sänger. Sein Musicalrepertoire umfasst unter anderem „Jekyll & Hyde“, „Mozart!“ und „Jesus Christ Superstar“. Yngve Gasoy-Romdal übernimmt meist die männlichen Hauptrollen der Stücke.

Ähnliche Namen

Yves

Spitznamen für

Yngvi, Vevi, Vevo, Yngi

Namenstag von

11.luy

Kommentare (3)

  • Chantal781 am 01.01.2015 um 11:55 Uhr

    Ich liebe die nordische Mythologie und finde den Namen Yngve einfach toll!

  • Kaffeetasse56 am 20.12.2014 um 08:08 Uhr

    Ich würde mein Kind niemals Yngve nennen, mit so einem außergewöhnlichen Namen bekommt das Kind nur Probleme!

  • Chantalhodac am 08.12.2014 um 08:36 Uhr

    Wie wird Yngve denn ausgesprochen?