Zaklina

Bedeutung

slawisch: „die von Gott Geschützte“

Schreibvarianten

Saklina

Herkunft des Namens

Slawisch, Polnisch

Hintergrundinformationen

Zaklina ist die slawische Form von Jacqueline. Da Jacqueline heutzutage häufig eine negative Konnotation hat (ähnlich wie Kevin oder Chantal), könnte die Variante Zaklina in Zukunft eine Alternative darstellen.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine Namensträgerin des Namens Zaklina ist Zaklina Ilic, eine Sängerin aus dem ehemaligen Jugoslawien.

Ähnliche Namen

Zilan

Spitznamen

Zaki, Zaka, Lina, Zaks, Linny


Was denkst du?

  • MiaK10 am 01.01.2015 um 15:31 Uhr

    Zaklina ist echt nicht so meins...da nenn ich mein Kind lieber Saskia.

    Antworten
  • MambaMama35 am 22.12.2014 um 18:14 Uhr

    Uah, Zaklina ist grausam!

    Antworten
  • nanniundhanni am 08.12.2014 um 03:16 Uhr

    Dann lieber Jacqueline als Zaklina.

    Antworten