Zölestine


Bedeutung von

lateinisch: „die Himmlische“

Schreibvarianten von

Cölestine

Herkunft des Namens

Lateinisch

Hintergrundinformationen zu

Der Name Zölestine ist eine weibliche Variante des männlichen Namens Cölestin. Bekannt wurde der Name durch Papst Cölestin I. Im Jahr 432. Auch die weibliche Form Zölestine verbreitete sich durch das Kirchenoberhaupt.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine Trägerin des Namens Zölestine ist Maria Anna Zölestine Rudigier, die Mutter des österreichischen Politikers Heinrich Wachter.

Ähnliche Namen

Celeste

Spitznamen für

Zöli, Tine

Namenstag von

19.05

Männliche Form von Zölestine

Cölestin

Kommentare (4)

  • mamakeks_88 am 05.01.2015 um 20:01 Uhr

    Ach du heilige sch**** :D. Zölestine ist ja ein grässlicher Name!

  • mommie4youx3 am 24.12.2014 um 21:31 Uhr

    Die Bedeutung ist ja ganz schön, aber dieser Name? Niemals. Zölestine klingt furchtbar.

  • heiki_30 am 16.12.2014 um 08:25 Uhr

    Da kann man das Kind ja gleich aus dem Fenster schmeißen. Zölestine... Tztztz!

  • Klaras_Bauchi75 am 14.12.2014 um 08:29 Uhr

    Au backe, der Name Zölestine ist ja der absolute Albtraum :D