Zrinka


Bedeutung von

südslawisch: „die Reife“, „die Erwachsene“

Herkunft des Namens

Slawisch, Kroatisch

Hintergrundinformationen zu

Zrinka ist ein slawischer Vorname. Die Ortschaft Zrin liegt in Kroatien und gehört zur Gemeinde Dvor. Zrinka könnte daher auch “die aus Zrin Stammende” bedeuten.

Bekannte Namensträger des Namens

Die kroatische Schauspielerin Zrinka Cvitešić erhielt 2010 auf der Berlinale eine Auszeichnung als „Shooting Star“. Sie wurde zur gleichen Zeit für den Europäischen Filmpreis nominiert.
2012 spielte Zrinka Cvitešić die Hauptrolle in dem Debütfilm der deutschen Regisseurin Michaela Kezele, „Die Brücke am Ibarm“, und wurde mit dem Bernhard-Wicki-Filmpreis 2012 ausgezeichnet.

Ähnliche Namen

Inka

Spitznamen für

Zrin, Inka, Zrinki

Männliche Form von Zrinka

Zrinko

Kommentare (3)

  • AnkeStrauch am 30.12.2014 um 01:42 Uhr

    Meine Mama heißt Zrinka :) Daher finde ich den Namen gar nicht außergewöhnlich

  • AnneCC3 am 29.12.2014 um 05:11 Uhr

    Ich gebe meinen Kindern lieber etwas melodiösere Namen wie Daphne oder Celine... Zrinka klingt komisch.

  • InsenausDD827 am 10.12.2014 um 21:57 Uhr

    Zrinka ist überhaupt nicht mein Fall.