Osterhasenalarm

Ostergeschenke für die beste Freundin

am 20.04.2014 um 08:50 Uhr

Der Osterhase macht sich auf und hoppelt mit seinem prallgefüllten Osterkorb auf dem Rücken von Haus zu Haus. Wenn Du Dich jedoch nicht auf den kleinen Hoppler verlassen willst und die Ostergeschenke für Deine beste Freundin besser der eigenen Fantasie entspringen sollen, findest Du hier die richtigen Tipps und Tricks. Du möchtest Deiner besten Freundin eine Freude machen, hast aber noch keine zündende Idee? Egal, über welches Budget Du verfügst oder wie ausgeprägt Deine Kreativität und Dein handwerkliches Geschick sind, bei uns findest Du garantiert etwas.

1. Verschenke doch einfach einen Freundinnentag!
Natürlich unternimmst Du viel mit Deiner besten Freundin und ihr hört jeden Tag voneinander. Doch wann genießt ihr die gemeinsame Zeit denn wirklich und macht euch bewusst, was ihr aneinander habt? So ganz ohne Ablenkung durch Handy oder Internet…
Überrasche Deine beste Freundin doch mal mit einem Besuch im Spa oder im Kino. Geht frühstücken und danach noch eine Runde shoppen. Oder Du organisierst einen kleinen Kurztrip über die Osterfeiertage. Letztendlich ist es jedoch egal, wo ihr gemeinsam Zeit verbringt. Wichtig ist dass ihr zusammen seid und Euch austauscht.
Macht Euch ein paar tolle Stunden und nutzt die Zeit, um Euch auf den neusten Stand zu bringen!

2. Persönliches kommt immer gut an!
Damit Deine beste Freundin sich noch lange an all Eure tollen, gemeinsamen Erlebnisse und Erfahrungen erinnert, sorgst Du am besten dafür, dass sie diese jeden Tag vor Augen hat. Erstelle eine Fotocollage und rufe somit außergewöhnliche Erinnerungen an tolle Zeiten wach. Wenn du jedoch etwas suchst, was etwas mehr Eindruck macht als nur ein Bilderrahmen, kannst du in vielen Fotoshops, Drogeriemärkten und auch im Internet vielseitige Fotogeschenke bestellen. Vom Schlüsselanhänger bis zur Bettwäsche kann dort alles mit Euren persönlichen Fotohighlights bedruckt werden.

Für Deine beste Freundin nur das schönste Geschenk

3. Oder doch lieber ein bisschen Bling Bling?
Wenn Deine beste Freundin gerne gut gestylt ist und viel Wert auf ihr Äußeres legt, wird sie sich über ein schönes Schmuckstück bestimmt freuen. Dabei ist es nicht wichtig, dass Du besonders viel Geld ausgibst, sondern dass Du ein originelles Stück aussuchst, das zu deiner Freundin passt. Ein Schmuckstück lässt sich innerhalb kürzester Zeit auch selber zu Hause herstellen, aber dazu später mehr. Trägt deine BF gerne Ohrringe oder geht nie ohne ein Armband aus dem Haus? Oder ist sie schon längst auf den Trendzug Statementkette aufgesprungen und sucht noch nach einem neuen Model? Beim Thema Schmuck sind die Möglichkeiten fast unendlich und Du wirst Dich bei dem riesigen Angebot wahrscheinlich gar nicht entscheiden können. Auch ein Freundschaftsarmband ist eine tolle Geschenkidee und wird gut ankommen. Mit so einem Freundschaftsbeweis lässt Du nicht nur das Herz Deiner besten Freundin höher schlagen, sondern hast auch selber noch einen Grund zur Freude.

4. Lass Deiner Kreativität freien Lauf – ein DIY-Geschenk!
Sollten Dir unsere bisherigen Vorschläge für ein Ostergeschenk für deine beste Freundin noch nicht persönlich genug oder zu unkreativ sein, solltest Du jetzt noch etwas aufmerksamer lesen. DIY-Geschenke sind etwas ganz Besonderes und zeigen dem oder der Beschenkten, dass Du Dir viel Mühe gegeben hast. Kannst Du Stricken oder Nähen? Dann lass die Nadeln rotieren und überrasche Deine beste Freundin mit einem Unikat, um das sie jeder beneiden wird. Oder bist Du eine kleine Bastelfee, die auch gut mit Säge und Hammer umgehen kann? Im Internet kannst Du Dich auf unzähligen DIY-Blogs inspirieren lassen und nach einem kurzen Gang in den Bastelshop oder Baumarkt meist schon sofort loslegen. DIY-Geschenke sind auch etwas für Kurzentschlossene, die erst im letzten Moment vom Geschenke-Blitz getroffen werden und dann keine Zeit mehr für langwierige Bestell- und Versandvorgänge haben.

5. Leckerer Überraschungen für Naschkatzen!
Solltest Du statt der Stricknadeln lieber den Kochlöffel schwingen, ist das auch kein Problem. Gerade vor Ostern ist das Netz voll von witzigen Koch- und Backideen, bei denen Dir schon beim bloßen Lesen des Rezepts das Wasser im Mund zusammenläuft. Wage Dich an den Herd und versuche Dich an österlichen Möhrenmuffins, einem Osterzopf oder lustigen Hefehasen. Auch noch kurzfristig kannst Du Deinen Lieben so ein tolles Geschenk überreichen, das mal eine willkommene Abwechslung zwischen Ostereiern und Schokohasen ist. Die kulinarische Überraschung wird zwar schnell verputzt sein, aber dafür umso länger in Erinnerung bleiben.

Nachdem Du nun bestens über alle Möglichkeiten informiert bist, solltest Du sofort mit Deinen Vorbereitungen für das Ostergeschenk Deiner besten Freundin loslegen. So langsam tickt nämlich die Uhr und Du solltest dich beeilen, damit Deine liebevoll ausgesuchten oder selber hergestellten Ostergeschenke zeitgleich mit den bunten Eiern des Osterhasens im Nest landen.

Bildquelle: iStock/Evgeny Karandaev

Kommentare (4)

  • Uxohz3ia3O am 28.03.2016 um 16:10 Uhr

    Es gibt Ostern nur Kleinigkeiten und das ausschließlich für die Enkelchen! Ich finde es unmöglich aus Ostern ein GESCHENKE_HIGHLIGHT zu machen!!!🐇🐰🍫Ein paar Süßigkeiten, paar Eier, etwas von Legoland oder so! Das Schönste ist doch mit den Kid's auf Eiersuche zugehen!🐰🐇🐓🐣🐔🐥🐦🐦🐦🐦🐦

  • Shiva93 am 25.03.2016 um 09:26 Uhr

    Für Kinder ist Ostern ein schönes Fest. Eier suchen ist eine Kindheitserinnerung, die man den Kindern nicht vorenthalten sollte! Tradition!!! Aber Geschenke, da weiß ich nichts zu sagen.

  • altepuppentante am 04.03.2016 um 18:53 Uhr

    bei uns gibt es Ostern nur was zum Naschen und eine klitzekleine Kleinigkeit. Viele überteiben es ganz schön.

  • Kerzenkunst am 22.03.2015 um 16:28 Uhr

    Ostergeschenke finde ich nicht gut man sollte Kindern etwas ins Osternst tun aber sonst finde ich es zu übertrieben