American Apple Pie
PlunderLuder am 17.02.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 8 kleine Äpfel
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 3 EL Mehl
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 125 g Butter
  • 50 ml Wasser
  • 120 g Zucker
  • 120 g Rohrzucker
  • 1 TL Vanille
  • 2 Paket Mürbeteig aus dem Kühlregal
Zubereitung:
  1. Die Äpfel schälen, entkernen, in Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen. Dann in eine Tupperdose geben.
  2. Das Mehl mische ich mit dem Zimt und dem Salz.
  3. Den Ofen auf 220°C vorheizen.
  4. Die Butter auf kleiner Stufe schmelzen und das Mehl hineinrühren. Dann das Wasser zugeben und die Masse glatt rühren. Beide Zuckersorten und die Vanille hinzugeben. Kurz aufkochen lassen, dann die Hitze wieder reduzieren und auf niedriger Stufe noch ein paar Minütchen köcheln lassen.
  5. Den Mürbeteig ausrollen und die Form damit auslegen, so dass etwas Teig am Rand übersteht. Nun kommen die Äpfel hinein, dann gieße ich langsam den flüssigen Zucker (Vorsicht, heiß!) darüber, behalte aber etwa zwei EL zurück.
  6. Jetzt muss nur noch der "Deckel drauf", dafür nehme ich den zweite Mürbeteig, lege ihn über den Pie drüber und schneide großzügig drum herum. Die Ränder werden jetzt festgedrückt. Die Teigdecke wird mit dem restlichen flüssigen Zucker bestrichen und an einigen Stellen mit einer Gabel oder einem Spießchen eingestochen. Das sorgt dafür, dass die heiße Luft entweichen kann und die Teigdecke nicht einreißt.
  7. Den Pie 15 Minuten backen, dann die Ofentemperatur auf 180°C reduzieren und weitere 45 Minuten backen.

Hat Dir "American Apple Pie" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • VolkerNickel am 18.02.2015 um 16:17 Uhr

    Wow, der sieht ja aus wie aus dem Bilderbuch. Ich habe noch nie so einen American Apple Pie probiert, weder zu backen, noch gegessen. Vielleicht probiere ich ihn bald mal aus, auch wenn ich sonst nicht so der Bäcker bin.

    Antworten