American Cookies
CrazyLisa90 am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 350 g Zartbitterschokolade (oder Vollmilch oder weiße Schokolade)
  • 250 g Margarine oder Butter
  • 300 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Natron dazugeben und gründlich mischen.
  2. Die Schokolade zerkleinern.
  3. Die Butter in einer Schüssel cremig rühren. Den Zucker dazu geben und mit der Butter schaumig schlagen. Nun den Zuckerrübensirup und die Eier dazugeben. Gut verrühren.
  4. Die Mehlmischung nach und nach dazugeben und das ganze zu einem glatten Teig verrühren. Dann die Schokoladenstückchen zum Teig dazu geben und unterheben. Ofen auf 180°C vorheizen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und nun aus dem Teig etwa 4 cm große Kleckse in etwa 5 cm Abstand auf das Backpapier geben. Nun etwa 15 min im Ofen backen. Danach auf dem Blech abkühlen lassen und anschließend genießen.

Hat Dir "American Cookies" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich