Apfel Pie
FelicitySmoak am 27.03.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 400 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 200 g kalte Butter
  • 1 kleine Ei
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zitronenschale
  • 1 kg Äpfel
  • 200 ml Calvados oder Apfelsaft
  • 3 EL Bonne Mamman Caramel
  • 4 EL Speisestärke
  • 250 g Mehl
  • 100 g Weiche Butter
Zubereitung:
  1. Zuerst fange ich mit dem Boden für den Apfel Pie an. Dazu werden alle Zutaten kurz aber gut verknetet, sodass ein glatter Teig entsteht. Den wickle ich dann in Folie ein und lege ihn eine Stunde in den Kühlschrank.
  2. Die Zeit nutze ich dann, um die Äpfel zu schälen, zu entkernen und sie in Würfel zu scheiden. Damit sie nicht braun werden, lege ich sie gleich in den Apfelsaft / Calvados ein. Dazu mische ich dann das Caramel und die Speisestärke.
  3. Den Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und die Form damit auskleiden. Wer mag, kann den Teig jetzt noch kurz im Ofen blind backen.
  4. Den Streuselteig mache ich, indem ich Mehl, Zucker und Zimt mische und mit der Hand die weiche Butter grob unterknete.
  5. Die Füllung in die Form gießen und die Streusel darüber verteilen.
  6. Den Apfel Pie für eine Stunde im Ofen backen, ich stelle ihn immer so auf 180° Ober/Unterhitze.

Hat Dir "Apfel Pie" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich