TestRuebeam 24.10.2013 um 22:31 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 6 Stück 5-6 kleine Äpfel
  • 1 halbe Biozitrone (unbehandelte Schale)
  • 150 g Sanella (Backmargarine)
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eier
  • 175 g Mehl
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 125 g Ricotta
  • 2 EL Aprikosen-Konfitüre
  • 1 Handvoll Paniermehl
  • 1 etwas Fett zum Einfetten der Form
Zubereitung:
  1. Aus den Äpfeln das Kerngehäuse rausstechen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zitrone auspressen und die Äpfel mit dem Saft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
  2. Sanella, 150g vom Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und die Prise Salz cremig rühren. Nach und nach 3 Eier unterrühren. Das Mehl und das Backpulver verrühren und nach und nach mit der Milch unter den Teig rühren.
  3. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
  4. Eine Springform fetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  5. Den Teig in die Springform füllen und glatt streichen.
  6. Den Ricotta, 2 Eier, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker schaumig rühren. Die Hälfte dieser Mischung auf den Teig geben.
  7. Die Apfelringe in der Kuchenform verteilen und die restliche Ricotta-Masse darübergiessen.
  8. Im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen und auskühlen lassen.
  9. Die Aprikosenkonfitüre in einem kleinen Topf erhitzen und mit einem kleinen Schneebesen glatt rühren. Auf den abgekühlten Apfelkuchen streichen. Etwas ruhen lassen und dann servieren.

Kommentar (1)

  • Den müsst ihr unbedingt nachmachen! Mein neuer Lieblingsapfelkuchen. Besonders die Glasur mit der Aprikosenkonfitüre sind der Wahnsinn!


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos