Apfel Zimt Kuchen
verenakonig90 am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Apfel
  • 200 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Tüte/n Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 EL Zimt
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Nüsse
Zubereitung:
  1. Zubereitung: 3 Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Dabei nach und nach die Eier einrühren. So lange weiterrühren bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Salz,Zimt, Mehl, Backpulver und die gemahlenen Nüsse unterrühren. Die apfelstücke hinzufügen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Kastenform mit Butter einfetten und den Teig einfüllen, glattstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 min backen. Kurz bevor der Kuchen fertig ist, den letzten Apfel schälen und die Kerne entfernen, dann in Scheiben Schneiden so das Ringe entstehen, diese in einer Pfanne karamelisieren und später auf den fertigen Kuchen legen. Guten Appetit!

Hat Dir "Apfel Zimt Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?