Apfelbonbon im Blätterteig
wolkenfee9 am 25.02.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Päckchen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 4 m.-große Äpfel
  • 2 EL Rosinen
  • 50 g Marzipan
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • 1 Becher Milram Sahne
Zubereitung:
  1. Blätterteig in 4 Teile teilen.. Äpfel schälen .Kerngehäuse ausstechen..Auf jede Blätterteigplatte einen Apfel in die Mitte legen, mit Rosinen,Walnüssen und Marzipan den Apfel füllen... Jetzt den Blätterteig von unten nach oben über den Apfel legen und die Seiten zudrehen wie bei einem Bonbon.. Im vorgeheizten Backofen auf Backpapier 30-40 Min backen bei 200° bis der Blätterteig schön goldbraun gebacken ist Sahne schlagen und Vanillesoße zubereiten und zusammen mit dem Apfelbonbon servieren..

Hat Dir "Apfelbonbon im Blätterteig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?