PralineSurpriseam 13.01.2014 um 10:03 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 125 g Margarine
  • 3 m.-große Eier
  • 100 ml Milch
  • 500 EL, gest. Äpfel, gewürfelt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 0.50 Päckchen SchokoCrossie, feinherb
Zubereitung:
  1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  2. Äpfel mit Zitronensaft und braunem Zucker mischen.
  3. Eier, Margarine und Zucker mit einander gründlich verquirlen, dann die übrigen Zutaten dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Die eingelegten Äpfel mit einem Teigschaber untermengen, dann die Tüte SchokoCrossies und den Teig in eine vorbereitete Springform (26cm) geben.
  4. Bei 175°C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen.
  5. Wer mag, kann nun den Kuchen mit Zuckerguss überziehen, einfach mit Zucker bestreuen oder mit Puderzucker bestäuben.

Kommentare