Apfelkuchen Blech mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
sweetgirl93 am 07.01.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Margarine
  • 4 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 250 ml Milch
  • 1 kg Äpfel
  • 125 g Rosinen
  • 1 wenig verdünnte Marmelade
  • 100 g Zucker
  • 125 g Puderzucker
Zubereitung:
  1. Erst schälst du die Äpfel und schnibbelst sie klein.
  2. Das Mehl siebst du in eine Schüssel und vermengst es dort mit der Hefe. Der Zucker, Vanillezucker, das Salz, die Margarine, die Milch und der Eierlikör kommen auch schon mal dazu.
  3. Dann mischst du alles mit dem Mixer oder einer Küchenmaschine gut durch, bis es einen festen, aber cremigen Teig ergibt.
  4. Diesen stellst du dann erst mal auf die Heizung und knetest ihn nach einer Weile noch mal gut durch.
  5. Dann musst du ein Backblech anfetten. Ich nehme am liebsten ein rundes Blech. Darauf rollst du den Teig schon mal aus. Du musst den Ofen auf 200°C vorheizen.
  6. Die Apfelstücke kannst du dann in den Teig drücken und die Rosinen darüber verstreuen. Um hochzugehen, muss er dann noch mal auf die Heizung gestellt werden.
  7. Wenn er deutlich größer geworden ist, kannst du ihn für eine halbe Stunde in den Backofen stellen.
  8. Wenn du ihn wieder rausnimmst, kannst du ihn noch mit Marmelade bestreichen und Puderzucker drüber streuen und fertig ist dein leckeres Apfelkuchen Blech!

Hat Dir "Apfelkuchen Blech mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • LolaTee am 27.03.2014 um 17:30 Uhr

    Ich finde, eigentlich passt zu jeder Feier ein Apfelkuchen vom Blech. Mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör hat er mir fast noch besser geschmeckt. Allerdings musste ich ganz schön kämpfen, um meine Kinder vom Kuchen fernzuhalten 😉

    Antworten
  • jennilawrence am 08.01.2014 um 17:42 Uhr

    ich liebe Apfelkuchen vom Blech, hat meine Oma auch immer gemacht 🙂

    Antworten

Teste dich