marie3am 24.10.2013 um 21:05 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 5
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 1 Stück Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Weiche Butter
  • 220 g Mehl
  • 1 Stück Zitrone
  • 1 kg Äpfel
  • 1 TL, gestr. Zimt
  • 1 Päckchen Päckchen Mandelplättchen
  • 100 g Margarine
Zubereitung:
  1. Das Ei, 75g Zucker, Vanillezucker, Butter und Mehl vermischen und Teig kühl stellen.
  2. 1 kg Äpfel schälen und raspeln und mit Zitronensaft und Zimt vermischen.
  3. Den Teig in eine gefettete Springform geben und Rand an der Seite hochdrücken. Die Apfelmasse (bei saftigen Äpfeln ausgedrückt)auf den Teig geben
  4. 100 g Margarine erwärmen und mit 75 g Zucker und 1 Päckchen Mandelplättchen vermischen und auf die Apfelmasse verteilen.
  5. Den Kuchen bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen und in der Form auskühlen lassen.
  6. Und nun heisst es: Mit leicht gesüsster Schlagsahne einfach nur geniessen!!!

Kommentar (1)

  • Der war unglaublich lecker! Dank Marzipan und Zimt auch noch perfekt für die Weihnachtszeit:)