Apfelmus-Creme-Torte

sabrinamulleram 26.10.2013 um 10:27 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 200 g Weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 4 dicke Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 750 g Äpfel
  • 250 g Crème fraîche
  • 50 g Puderzucker zu bestäuben
Zubereitung:
  1. Für den Rührteig: 200 g weiche Butter 150 g Zucker 1 Päckchen Vanilinzucker 4 Eier 200 g Mehl 1 gestrichener Teelöffel Backpulver Alles zu einem Teig vermengen und aus dem Teig ca. 6-7 Böden gold-gelb backen. Bei 180°C ca 10min.
  2. Für die Füllung: 750 g Äpfel 50 g Zucker 250 g Crème fraîche 1/2 Teelöffel Zimt Puderzucker
  3. Aus den Äpfel ein schönes Mus kochen. Das Mus etwas erkalten lassen und mit Zucker und Creme fraiche vermengen. Zuzätzlich kann man noch einen 1/2 TL Zimt drunter mengen.
  4. Zum Schluss Boden und das Apfelmus schichten, so dass ganz oben ein Boden ist. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen für mind. 2 Stunden und zum servieren mit Puderzucker bestäuben.
  5. Die Torte kann man auch wunderbar einen Tag vorher backen.

Kommentare (2)

  • poetenbarbie am 08.11.2013 um 11:18 Uhr

    Oh, die Apfelmus-Creme-Torte ist sicher superlecker...

  • Julchen79 am 31.10.2013 um 12:27 Uhr

    Die mache ich bestimmt nochmal!