Griechischer Joghurt Kuchen
Angeleye1988 am 02.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 0.5 TL einen halben TL Salz
  • 250 ml Buttermilch
  • 30 g geschmolzene Butter
  • 2 Stück Eier
  • 7 Stück Apfel
Zubereitung:
  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Zimt und Salz mischen. Beiseite stellen. .
  2. Buttermilch, geschmolzene Butter und die Eier verquirlen, dann die Mehlmischung zur Buttermilchmixtur geben und mit einem Schneebesen gut vermengen
  3. Die Äpfel gut waschen, abtrocknen, schälen oder auch nicht und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Eine Pfanne erhitzen und mit einem Stück Butter ausstreichen. Die Apfelringe dann zunächst gut im Teig wälzen, leicht abtropfen lassen und portionsweise in die Pfanne geben.
  5. Vorsichtig wenden, wenn kleine Blasen an der Oberfläche zu sehen sind und sich der Apfel-Pfannkuchenring leicht wenden lässt. Fortfahren, bis alle Apfelringe ausgebacken sind. Dabei darauf achten, dass auch die Seiten gegart sind

Hat Dir "Apfelringe in ZImt Buttermilchteig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?