spoons with different spices and vegetables on a black table
lillifee95 am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1 Dose Aprikosenhälften
  • 3 m.-große Eier
  • 75 ml Öl
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 etwas Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Dickmilch
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 0.50 Päckchen Backpulver
Zubereitung:
  1. Aprikosen im Sieb abtropfen lassen Eier trennen Eigelb und Öl schaumig schlagen 100g Puderzucker, Vanillezucker, Zitronenschale, salz und Dickmilch unterrühren
  2. Eiweiß steif schlagen, dabei 50g Puderzucker einrieseln lassen mehl, Stärke und Backpulver mischen Eiweiß und Mehlgemisch abwechselnd unter die masse rühren
  3. Teig in Förmchen verteilen und je 1 Aprikosenhälfte (gewölbte Seite nach oben) drauflegen bei 175°C 20 min backen nach Auskühlen mit Puderzucker bestäuben

Hat Dir "Aprikosen-Dickmilch-Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?