Asuukaam 13.01.2014 um 11:44 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 3 m.-große Eier
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 1 Dose Aprikosen
  • 2 Päckchen rote Gelatine
Zubereitung:
  1. Wenn du es ganz eilig hast, nimmst du einfach einen gekauften Tortenboden, sonst würde ich dir empfehlen, meinem Rezept zu folgen.
  2. Du schlägst die Eier mit dem Wasser und dem Öl schaumig und heizt den Ofen schon mal auf 200°C vor.
  3. Dann machst du zusammen mit Mehl, Zucker, Backpulver und Vanillezucker einen Teig daraus.
  4. Diesen gibst du dann in eine Backform und stellst ihn für höchstens 20 Minuten in den Backofen.
  5. Wenn er fertig ist, rührst du schon mal die Gelatine nach Anleitung auf der Packung mit Wasser und dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör an.
  6. Dann verteilst du noch die Aprikosen auf dem Boden und sorgst mit der Gelatine für einen guten Halt. Nun lässt du noch alles abkühlen und schon kannst du deiner Familie den leckeren Aprikosenkuchen präsentieren!

Kommentar (1)

  • Für Aprikosenkuchen nehme ich eigentlich auch ganz gerne den gekauften Tortenboden, aber so gehts ja auch echt recht schnell