Außergewöhnlicher Schoko-Nuss-Kuchen
Jasmin_Le am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 16 Portionen
  • 3 große Eier
  • 75 g Puderzucker
  • 75 g Mehl
  • etwas säuerliche Konfitüre, Aprikose oder Himbeere
  • 170 g Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 große Eier
  • 180 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 100 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 EL Rum
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Stück Kuchenglasur
Zubereitung:
  1. Ofen auf 200°C vorheizen
  2. Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker für 10 Minuten cremig schlagen. Mehl darüber sieben und unterziehen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und für 8 Minuten hellbraun backen.
  3. Den Biskuit auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen und von der schmalen Seite her eng einrollen. Den Biskuit auskühlen lassen, in der Zeit die weiche Butter schaumig rühren, Zucker, Eigelbe, Vanillezucker, Prise Salz und den Rum nach und nach dazurühren. Dann das mit Backpulver und Kakaopulver vermischte Mehl, die geriebenen Nüsse/Mandeln mit dem steif geschlagenen Eischnee vorsichtig untermischen.
  4. Ein Teil des Teiges in eine gefettete und bemehlte Kastenkuchenform füllen. Den Biskuit aufrollen, mit Marmelade bestreichen und wieder einrollen. Die Rolle in den Teig geben und den restlichen Teig drüber geben. Bei 175°C für etwa 45 Minuten fertig backen.
  5. Den ausgekühlten Kuchen mit Kuchenglasur überziehen.

Hat Dir "Außergewöhnlicher Schoko-Nuss-Kuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • wolkenfee9 am 21.03.2014 um 18:30 Uhr

    den habe ich schon mal gebacken... war lecker und meine Gäste haben gestaunt

    Antworten