Bagel
TeeJunkie am 08.01.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 400 g Mehl Typ 550
  • 10 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 250 ml Wasser, lauwarm
Zubereitung:
  1. Zuerst vermischst Du 2 EL Zucker, Salz und das Mehl miteinander, wobei ich empfehlen würde, das Mehl vorher zu sieben.
  2. Anschließend löst Du die Hefe in dem warmen Wasser auf und fügst sie langsam zu der Mehlmischung dazu, während Du alles gründlich mit einem Knethaken bearbeitest.
  3. Danach deckst Du den Teig mit einem Geschirrtusch ab und lässt ihn für etwa eine Stunde an einem warmen Ort (Backofen mit Licht, Heizung, Sonne,...) gehen.
  4. Dann teilst Du den Teig in Stücke (bei der Mengezeile ich alles durch 6) und formst zuerst einen Ball und drückst in die Mitte ein Loch hinein, um die klassische Bagelform zu erhalten.
  5. Während die Bagel erneut ein wenig weiter aufgehen können, kochst du den restlichen Löffel Zucker in einem Topf mit Wasser auf und lässt es danach etwa eine Minute kurz abkühlen.
  6. Nun tauchst Du die Bagel einzeln kurz hinein und legst sie auf ein Backblech. Wenn Du magst, kannst Du sie auch mit Körnern bestreuen.
  7. Zuletzt backst Du die Bagel für etwa 20 min bei 200Grad.

Hat Dir "Bagel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?