Baisertorte mit Erdbeeren

gudi64am 30.10.2013 um 10:19 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 100 g Puderzucker
  • 3 Stück Eier
  • 85 g Butter
  • 85 g Zucker
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 95 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Paket Orangeback (davon nur die Hälfte)
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 350 g Erdbeeren
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 75 g Aprikosen Konfitüre
Zubereitung:
  1. Puderzucker durchsieben.
  2. Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen.
  3. Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  4. Eigelb unterrühren.
  5. Mehl, Backpulver und Orangeback mischen und unterheben.
  6. Teig in eine gefettete Springform füllen.
  7. Eischnee darauf streichen.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 175° 30-35 Min. backen.
  9. Auskühlen lassen.
  10. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Baiser damit bestreichen. Trocknen lassen.
  11. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
  12. Sahne steif schlagen, wellenartig auf dem Kuchen verteilen.
  13. Die Erdbeeren darauf legen.
  14. Konfitüre durch ein Sieb streichen und dicklich einkochen lassen.
  15. Erdbeeren damit bestreichen und trocknen lassen.

Kommentar (1)

  • poetenbarbie am 08.11.2013 um 11:15 Uhr

    Liest sich, als wäre die Baisertorte mit Erdbeeren definitiv eine Sünde wert. :)