Various spices on wooden background. Top view with copy space
gudi64 am 30.10.2013
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 100 g Puderzucker
  • 3 Stück Eier
  • 85 g Butter
  • 85 g Zucker
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 95 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Paket Orangeback (davon nur die Hälfte)
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 350 g Erdbeeren
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 75 g Aprikosen Konfitüre
Zubereitung:
  1. Puderzucker durchsieben.
  2. Eier trennen. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen.
  3. Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  4. Eigelb unterrühren.
  5. Mehl, Backpulver und Orangeback mischen und unterheben.
  6. Teig in eine gefettete Springform füllen.
  7. Eischnee darauf streichen.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 175° 30-35 Min. backen.
  9. Auskühlen lassen.
  10. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Baiser damit bestreichen. Trocknen lassen.
  11. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.
  12. Sahne steif schlagen, wellenartig auf dem Kuchen verteilen.
  13. Die Erdbeeren darauf legen.
  14. Konfitüre durch ein Sieb streichen und dicklich einkochen lassen.
  15. Erdbeeren damit bestreichen und trocknen lassen.

Hat Dir "Baisertorte mit Erdbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • poetenbarbie am 08.11.2013 um 12:15 Uhr

    Liest sich, als wäre die Baisertorte mit Erdbeeren definitiv eine Sünde wert. 🙂

    Antworten