Bauernbrot selber backen
Sprinkles am 04.03.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 3, 30 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 kg 550er Weizenmehl
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 550 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Salz
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel oder auf der Arbeitsplatte zusammenkneten. Ich mache am liebsten Letzteres, das gibt mir mehr das Gefühl, das Brot selbstgemacht zu haben und ist ein schönes Workout.
  2. Den Teig an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Nach einer Stunde den Teig nochmal kneten und dann auch schon in die Brotform bringen. Ich lege ihn dann direkt auf ein Backblech (ich mache immer Mehl drauf statt Backpapier) und heize den Ofen auf 220° vor.
  4. Das Brot rein schieben und 50 - 60 Minuten backen. Vor dem Anschneiden sollte es aber mindestens eine Stunde auskühlen, damit es nicht einfach auseinanderbröckelt.

Hat Dir "Bauernbrot selber backen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich