Nadine1234am 11.11.2013 um 15:29 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 250 g Butter
  • 5 große Eier
  • 250 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Backpulver
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Speisestärke
  • 250 g Kuvertüre
  • 2 EL Rum
Zubereitung:
  1. Als erstes müsst ihr Butter, Zucker und Eiergelb schön schaumig rühren.
  2. Dann schlagt ihr das Eiweiß steif.
  3. Als nächstes Mehl, Backpulver, Speisestärke und Eiweiß unter den Teig heben.
  4. Dann den Teig immer 2-3 Esslöffel auf einmal in die Kuchenform streichen, anschließend für 2-3 Minuten im Backofen grillen. Wieder rausnehmen, wenn der Teig goldbraun wird.
  5. Den Vorgang müsst ihr wiederholen, bis der Teig komplett aufgebraucht ist.
  6. Dann müsst ihr den fertigen Kuchen abkühlen lassen.
  7. Als letztes müsst ihr den Kuchen mit der flüssigen Kuvertüre überstreichen und schon ist der fertig. Das Gute an dem Kuchen ist, dass man ihn nicht in den Backofen geben muss, da entfällt dann auch das lästige warten, weil er noch zu heiß ist zum essen.

Kommentare (2)

  • Danke das Rezept habe ich schon lange gesucht

  • Baumkuchen ist einer meiner Lieblingskuchen, auch wenn er wirklich aufwendig ist!


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos