Baumkuchen
gabireckner am 27.03.2014

Baumkuchen

  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 6 Stück Eier
  • 1 Prise/n Salz
  • 120 g Zucker
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 200 g Weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Aprikosenkonfitüre oder Holunderbeerenkonfitüre
  • 6 EL Orangenlikör
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 Blatt Backpapier für die Form
  • 1 Stück Fett für die Form
Zubereitung:
  1. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. Den Rand fetten.
  2. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen. Die Marzipanrohmasse klein schneiden. Mit Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Den Eischnee und das Mehl unterheben.
  3. 2 gehäufte EL Teig auf dem Formboden verstreichen. Im Ofen mit Grill bei 230° 4 Min. backen. Die Form herausnehmen, 2 EL Teig darauf verstreichen und wiederum 4 Min. backen. So weiter verfahren, bis kein Teig mehr übrig ist. Das sind 10-12 Schichten.
  4. Leicht abgekühlt auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen. Löcher mit einer Nadel in den Kuchen stechen und mit dem Orangenlikör beträufeln. Die Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Den Baumkuchen rundum damit bestreichen. Auskühlen lassen.
  5. Die Kuvertüre grob hacken und mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen lassen. Den Kuchen mit der Kuvertüre überziehen und kühl stellen, bis der Überzug getrocknet ist.

Hat Dir "Baumkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?