Bibchen84am 28.01.2014 um 10:45 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 15 Portionen
  • 150 g Butter
  • 4 Stück Eier
  • 155 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Mehl
  • 125 g gem. Nüsse
  • 3 TL Backpulver
  • 120 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanille Pudding
  • 80 g feiner Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 250 g Sahnequark
  • 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL
  • 1 Päckchen Weiße Raspeln
Zubereitung:
  1. Als erstes heizt Ihr den Ofen auf 175 C° vor. Danach schmelzt Ihr die Butter.Eier, Puderzucker und Salz schaumig rühren. Mehl, Nüsse und Backpulver vermischen. Die geschmolzene Butter und die Milch unterrühren.Eine Kastenform einfetten und den Kuchen Teig hineingeben und alles 55 Minuten Backen.
  2. Denn abgekühlten Kuchen in 3 Teile schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen ist. Auf den ersten Teil großzügig die Creme verteilen und den zweiten Teil des Kuchens drauflegen, und wie beim ersten Schritt wieder mit Creme bestreichen. Dann den Deckel drauf und den Kuchen mit der restlichen Creme bestreichen und mit den Raspeln verzieren. Für die Soße karamellisiert Ihr den Zucker und fügt danach die Butter und die Sahne hinzu und alles kräftig verrühren. Den Kuchen danach mit der Karamell Soße verzieren und 2 Stunden abkühlen lassen.

Kommentare