Bethmännchen

Mimichen89am 03.04.2014 um 13:44 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 80 g Puderzucker
  • 120 g Mandeln
  • 40 g Mehl
  • 1 Stück Ei
Zubereitung:
  1. Ca. 1 Liter Wasser aufkochen, Mandeln kurze Zeit hineingeben, abgießen und abkühlen lassen. Die Haut der Mandeln abziehen und die Hälfte der Mandeln mit einem Messer der Länge nach halbieren. Den Ofen auf 150°C, Umluft 130°C, Gas Stufe 1 vorheizen.
  2. Die zweite Hälfte der Mandeln gemahlen in eine Schüssel geben. Hinzu kommen das gesiebte Mehl und Puderzucker, Marzipan, sowie das Eiweiß. Diese Zutaten werden in einer Schüssel verknetet und eine Stunde im Kühlschrank kaltgestellt.
  3. Aus der Marzipanknetmasse ca. 35 haselnussgroße Kugeln mit den Händen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Diese werden mit dem verquirlten Eigelb bestrichen und je 3 Mandelhälften seitlich an die Kugel gedrückt.
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.
  5. Nach dem Backen je nach Bedarf noch mit Puderzucker bestreuen. In einer festverschließbaren Dose aufbewahren.

Kommentare