spoons with different spices and vegetables on a black table

Bienenstich mit Haselnüssen

bluedarlingam 14.04.2014 um 23:47 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Butter, weich
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 große Eier (trennen)
  • 0.5 Tasse/n Milch
  • 100 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Milch
  • 150 g gemahlene Haselnüsse ( evtl. etwas Honig)
  • 1 Päckchen Vanille Tortenpulver
  • 200 g Butter, weich
Zubereitung:
  1. Eiweiß sehr steif schlagen.
  2. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Milch dazu geben und unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig heben. Zuletzt Eischnee darunter ziehen.
  4. Für den Belag: Butter zusammen mit dem Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Haselnüsse und Milch dazu geben und nochmals gut verrühren. (evtl hier 1-2 Teelöffel Honig mit dazu geben)
  5. Eine 26er Springform fetten und den Teig hineingeben. Darauf den Belag gleichmäßig verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen auf 175°C ca. 45-55 Minuten backen.
  7. Kuchen komplett abkühlen lassen. Am besten über Nacht.
  8. Am nächsten Tag den Kuchen in der Mitte mit Hilfe eines Kuchenteilers teilen.
  9. Mit der Butter und dem Vanilletortenpulver eine Creme zubereiten und den Kuchen damit füllen.
  10. Bis zum Servieren kühl stellen.

Hat Dir "Bienenstich mit Haselnüssen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare