Birnen-Schmandschnitten
feeherz am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 4 Stück Eier
  • 300 g Zucker
  • 400 g Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Milrahm Butter flüssig machen
  • 250 g Minerallwasser
  • 5 EL Birnensaft oder Birnenlikör
  • 1 kg Birnen
  • 500 ml Milrahm Schmand
  • 500 ml Milrahm Sahne
  • nach Bedarf Zimt oder Schokostreuseln
Zubereitung:
  1. Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Zimt und Schokostreuseln miteinander vermengen. flüssige Butter und Mineralwasser im Wechsel langsam unter die Eimasse rühren. Das Mehlgemisch unterheben. Den Teig auf eine mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Die Birnen schälen und vierteln , entkernen und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Zucker in einen Topf karamellisieren. Mit Birnensaft oder Birnenlikör ablöschen und die Birnen dazugeben. ca.10 Minuten köcheln lassen. Kuchenboden aus dem Ofen nehmen. Das Birnenkompott auf dem Boden verteilen. inzwischen die Sahnesteifschlagen, mit Zucker und Zimt abschmecken, den Schmand unterheben. Diese Masse wird auf den ausgekühlten Kuchenboden verteilt. Mit Zimt oder Schokoladebstreuseln bestreuen. Kuchen kühl stellen, und anschließend in Rechtecke schneiden. TIPP: denn Kuchen einen Tag vor dem Servieren zubereiten, somit kann das Kompott gut durchziehen.

Hat Dir "Birnen-Schmandschnitten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?