Biskuitrolle mit Erdbeeren
EffiLu am 06.11.2013
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 3 Stück Eier
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 2 Messerspitze Backpulver
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
Zubereitung:
  1. *Der Biskuti:
  2. Eier mit Wasser schaumig rühren.
  3. Zucker hinzugeben und fünf Minuten schlagen.
  4. Dann Mehl und Backpulver unterheben.
  5. Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf 8 bis 10 Minuten bei 200 bis 225 Grad backen.
  6. Den Biskuit mit einem feuchten Küchenhandtuch bedecken (so lässt er sich nachher besser rollen, ohne zu brechen) und abkühlen lassen.
  7. Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker schlagen. 400 g Erdbeeren pürieren und vorsichtig unterheben. Die restlichen Erdbeeren in Stücke schneiden und ebenfalls vorsichtig unterheben.
  8. Den Biskuitboden mit der Erdbeersahne bestreichen und vorsichtig einrollen.

Hat Dir "Biskuitrolle mit Erdbeeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • nati_aus_W am 08.11.2013 um 14:47 Uhr

    Hmmmm. Die Biskuitrolle sieht super aus! Muss ich bei Gelegenheit mal probieren!!!

    Antworten

Teste dich