Biskuitteig Grundrezept
bluedarling am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 4 Stück Eier (trennen)
  • 150 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 80 g Mehl
  • 80 g Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanllezucker oder eine Vanilleschote
  • 1 nach Bedarf etwas Zimt, oder Zitronenschale, oder Rum zum Verfeinern
Zubereitung:
  1. Backofen vorheizen! - Für Tortenböden auf 180°C Backzeit: 30-40 Minuten - Für Rollen auf 200°C Backzeit:10-15 Minuten
  2. Eiweiß sehr steif schlagen und den Zucker langsam einstreuen. Eigelb mit Wasser verrühren. Dann vorsichtig unter das Eiweiß heben. Vanilleschote aufschlitzen, Mark heraus kratzen und in die Masse mit dazu geben oder Vanillezucker dazu geben. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben, mit dem Kochlöffel vorsichtig unterheben.
  3. Tipp: kann nach Wunsch mit Zimt, Zitronenschale, Rum oder ähnlichem verfeinert werden.
  4. Entweder eine Springform gut fetten und Teig einfüllen, oder ein Backblech mit Backpapier komplett auslegen und Teig gleichmäßig darauf verteilen und gleich backen. Bis der Teig hellbraun ist.
  5. Tipp: Man kann daraus auch einen Nussboden backen. Man muss lediglich ein Teil des Mehls ersetzten. Zum Beispiel: 60g gemahlene Nüsse und 20g Mehl.

Hat Dir "Biskuitteig Grundrezept" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?