Blaubeer-Joghurt-Torte
Strahli75 am 21.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Beutel Vanillin Zucker
  • 2 Stück Eier (M)
  • 35 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Zartbitterschokolade (gerieben/Raspel)
  • 25 g Mehl
  • 25 g Maizena (Speisestärke)
  • 1 TL Backpuler
  • 4 Becher Blaubeer-Joghurt
  • 1 kleine Zitrone
  • 125 g Zucker
  • 8 Blätter Gelantine
  • 1 Glas Blaubeeren (oder frische!)
  • 250 ml Sahne (oder Cremefine)
  • 250 ml Blaubeersaft
  • 4 Blätter rote Gelantine
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen!
  2. Für den Teil: Butter, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, gemahlende Mandeln, geraspelte Schokolade, Mehl, Maizena und Backpulver zu einem TEil verrühren. Den Teil in eine eingefettete Springform geben und bei 180 Grad ca. 10-15 min backen.
  3. Für den Belag: Joghurt mit Zitronensaft und Zucker verrühren, die aufgelösten 8 Blätter Gelantine unterrühren und kalt stellen. Sahne Schlagen! Wenn die kaltgestellte Masse dicklich wird: Blaubeeren aus dem Glas (oder frisch) und die geschlagene Sahne unterziehen. Alles auf den Teigboden streichen - Springform noch drumlassen! Torte in den Kühlschrank stellen - 1-2Std.
  4. Rote Gelantine Blätter in einem Topf auflösen und Blaubeersaft zugeben. Dann auf die Torte verteilen und wieder kaltstellen. Dann kann nach Herzenslust noch dekoriert werden.

Hat Dir "Blaubeer-Joghurt-Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich