Blueberry Muffins mit Verpoorten original
Rina04 am 29.01.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 g Margarine oder Butter
  • 100 g Zucker (noch besser schmeckt es mit einem Teil Vanille Zucker)
  • 2 Stück Eier (mttel)
  • 1 etwas Abgeriebener Schale
  • 2 EL Verpoorten (für den Teig)
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • 2 EL Verpoorten
  • 100 g Zucker
  • 100 g Frische Blaubeeren (TK geht auch)
Zubereitung:
  1. Backoffen auf 180 g vorheizen und 14 Papierförmchen auslegen.
  2. Mehl, Backpulver, Margarine (zimmerwarm), Eier, etwas von der Zitronenschale, Verpoorten und Zucker in eine Schüßel geben und zu einem cremigen Teig verrühren.(z.B. mit einem Handrührgerät). 2-3 der Blaubeeren (ein paar heben wir für die Deko auf) in den Teig geben und vorsichtig unterheben.
  3. Die Muffins be 180 C Umluft ca. 15-20 Minuten backen.
  4. Für die Creme die Butter, Frischkäse und Verpoorten (je nachGeschmack die restliche Zitronenschale) verrühren. Dann den Puderzucker zugeben und nochmals vermischen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Die Creme für die Dauer der Backzeit kalt stellen.
  5. Die fertigen Muffins aus dem Offen nehmen und erkalten lassen. Dann die Creme darauf verteilen (wer mag kann diese auch mit einem Spritzbeutel auftragen) und je 3 frische Blauberen darauf trapieren. - Fertig sind super einfache und sehr saftige Muffins!

Hat Dir "Blueberry Muffins mit Verpoorten original" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Rina04 am 30.01.2014 um 23:34 Uhr

    Vielen Dank, sind auch wirklich einfach zu machen und schmecken =)

    Antworten
  • EinerUndAlle am 30.01.2014 um 14:13 Uhr

    Sehen die gut aus!!!

    Antworten