Bounty-Tassenkuchen für die Mikrowelle
bluedarling am 29.03.2014
  • Arbeitzeit: 3 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Ruhezeit: 2 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 EL, gest. Mehl
  • 1 EL Kokosflocken gehäuft
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL weiße Schokoladenflocken
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 1 m.-großer/s Ei
  • 2 EL Öl
  • etwas Butter
  • nach Bedarf Kabapulver, weiße Schokoladenraspeln
Zubereitung:
  1. Mehl, Zucker und Backpulver, Kokosflocken und weiße Schokolade in einer Schüssel mischen und Ei sowie Öl hinzugeben, alles gut verrühren und in eine mit Butter gefettete Müslischüssel geben. (Wenn man es in Tassen macht, den Teig auf zwei Tassen verteilen.)
  2. In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 3 Minuten "backen".
  3. Kuchen etwas abkühlen lassen, dann mit einem flachen Messer den Kuchen von der Schüsselwand lösen und auf einen Teller stürzen.
  4. Mit Kabapulver bestäuben und mit weißer Schokolade dekorieren.

Hat Dir "Bounty-Tassenkuchen für die Mikrowelle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich