Brasilianische Apfeltarte mit Eierlikör-Puddingfüllung
Moewe95 am 13.07.2014

Brasilianische Apfeltarte mit Eierlikör-Puddingfüllung

  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Päckchen Caramelpudding
  • 400 ml Milch
  • 100 ml Verpoorten Eierlikör
  • 40 g Zucker
  • 1 kg Äpfel
  • 4 EL Zitronensaft
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Rohrzucker
Zubereitung:
  1. Die Zutaten für den Mürbeteig zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.In der Zeit die Äpfel schälen, entkernen und in Schnitzen schneiden. Damit sie nicht braun werden, legt man sie in mit Zitronensaft gemischtes Wasser.
  2. Für die Füllung wird der Pudding nach Packungsanleitung gekocht, der Eierlikör wird allerdings erst NACH dem Aufkochen der Milch eingerührt.
  3. Den Mürbeteig ausrollen und in eine Tarteform legen, so dass der Teig auch an den Rändern hochsteht. Teig andrücken. Mit einer Gabel kleine Luftlöcher einstecken und für 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (160°C) backen.
  4. Den Pudding auf dem Boden verteilen. Die Äpfel abtropfen lassen und auf dem Pudding verteilen. Zucker und Zimt mischen und über die Äpfel streuen. Weitere 40 min. backen. Fertig!

Hat Dir "Brasilianische Apfeltarte mit Eierlikör-Puddingfüllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?