saboleinam 29.12.2013 um 12:38 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 3
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Paket Trockenhefe
  • 4 Stück Apfel
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 50 g Rosinen
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Muskat
Zubereitung:
  1. Aus den ersten 7 Zutaten einen Hefeteig herstellen (oder im BBA herstellen lassen)
  2. Währenddessen Äpfel schälen und fein würfeln, Zucker und Butter karamellisieren lassen, die Apfelstückchen, Mandeln, Rosinen und Gewürze einrühren und abkühlen lassen.
  3. Fertig gegangenen Hefeteig zu einer ca 0,5 cm dicken Teigplatte ausrollen
  4. Teigplatte mit der Bratapfelmasse bestreichen und aufrollen
  5. in eine sternförmige Backform legen (oder alternativ nur zu einem Ring legen)
  6. mit einem scharfen Messer mehrfach tief einschneiden aber nicht durchschneiden
  7. bei 180 C ca 45 - 60 Minuten backen, nach 25-30 Minuten mit Backpapier abdecken, damit der Teig durchbacken kann ohne zu verbrennen
  8. schmeckt besonders gut, wenn er noch warm ist mit Schlagsahne oder Vanilleeis.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos