Brownie mit Beeren
NomNomNomNom am 24.02.2015

Brownie mit Beeren

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Butter
  • 2 cl Espresso
  • 300 g Zucker
  • 3 große Eier
  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 halbe TL Salz
  • 300 g Beerenmischung
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180° vorheizen. Backform fetten.
  2. Zartbitterschokolade und Butter zusammen schmelzen.
  3. Eier und Zucker zusammen schaumig schlagen.
  4. Mehl mit Backpulver und Salz mischen.
  5. Geschmolzene Schokolade zum Eischaum geben, Mehl darüber sieben. Unterheben.
  6. Teig in die Backform füllen. Beeren hinein drücken.
  7. 30 Minuten backen. Der Brownie darf in der Mitte ruhig noch etwas weich sein, wenn man es matschig mag. Sonst 10 Minuten länger drin lassen.

Hat Dir "Brownie mit Beeren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • SchrulliUlli am 27.02.2015 um 13:52 Uhr

    Whoa, bei dem Anblick wird mir ja gleich ganz warm ums Herz. Brownie mit Beeren drin zu machen ist eine total super Idee. Wird am Wochenende gleich nachgebacken! <3

    Antworten