Brownies backen

Schokoladig!

Brownies backen

KhalDrogoam 05.06.2015 um 10:25 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g Schokolade
  • 200 g Butter
  • 20 ml Espresso
  • 1 TL Vanillemark
  • 200 etwas Zucker
  • 3 große Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
  2. Die Butter zusammen mit der Schokolade und dem Espresso in einem Topf auf niedriger Temperatur schmelzen und das Vanillemark mit einrühren.
  3. Sobald sich Schokolade und Butter aufgelöst haben, kommt der Zucker hinzu und wird eingerührt, bis er sich aufgelöst hat. Dann die Schokolade von der Platte ziehen.
  4. Etwas abkühlen lassen, dann nacheinander die Eier einrühren.
  5. Die Schokoladenmischung zum Mehl geben und kurz unterrühren.
  6. Den Brownie Teig in eine gefettete Backform (oder mit Backpapier ausgelegt) geben und glatt streichen
  7. Im Ofen bei 180° für 30-35 Minuten backen.
  8. Nach dem Abkühlen die Brownies in Stücke schneiden.

Bildquelle: iStock/nata_vkusidey

Hat Dir "Brownies backen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentar (1)

  • SchrulliUlli am 12.06.2015 um 13:05 Uhr

    Da fällt mir wieder auf, wie lange ich schon Brownies backen will. Und dann komme ich doch nie dazu. Dabei sind die soooooo lecker. Das muss sich unbedingt ändern.