Brüsseler Waffeln
KadK am 10.09.2014
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 500 ml Milch
  • 0.5 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Paket Vanillinzucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 75 g Butter
  • 4 Stück Eier
Zubereitung:
  1. Die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Vom Herd nehmen, Hefe hineinbröckeln und unter Rühren darin lösen. Mehl, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel mischen. Die Hefemilch dazugießen und gut verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
  2. Die Butter schmelzen und ca. 10 Minuten erkalten lassen. Eier trennen. Das Eigelb verquirlen. Eiweiß steifschlagen. Das Eigelb und die flüssige Butter zum Teig geben, mit einem Kochlöffel darunterschlagen. Das Eiweiß portionsweise unterheben.
  3. Das Waffeleisen vorheizen und dünn mit Öl bestreichen (nach jeder Waffel!). Aus ca. 3 EL Hefeteig bei mittlerer Hitze nacheinander goldbraune Waffeln backen.

Hat Dir "Brüsseler Waffeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich