liebchenam 06.11.2013 um 14:39 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 8 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 24 Portionen
  • 90 ml Rahm
  • 1 großes Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1.50 TL, gestr. Ingwerpulver
  • 200 g Mehl
  • 110 g Zucker
  • 110 g Butter (weich)
  • 200 g Puderzucker
  • 125 g Frischkäse
  • 80 g Himbeeren
  • 2 Paar Lebensmittelfarbe (Pink & Gelb)
Zubereitung:
  1. Die Butter zusammen mit dem Zucker cremig rühren.
  2. Zucker, Mehl, Vanillezucker, Ingwerpulver und Backpulver zur Butter-Zucker-Masse hinzugeben und verrühren
  3. Das Ei gut verquirlen und vorsichtig zusammen mit dem Rahm mit einem Holzlöffel unter die anderen Zutaten mischen.
  4. Nun die Hälfte des Teiges in eine andere Schüssel geben und jeweils eine Portion Teig mit pinker oder gelber Lebensmittelfarbe einfärben.
  5. Mit einem Spritzbeutel kleine Häufchen Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech oder die Macaron-Förmchen verteilen
  6. Bei 180°C ca. 8 Minuten backen lassen
  7. Für die Füllung mischen wir Puderzucker, Frischkäse und Himbeeren miteinander, bis die Masse die gewünschte Konsistenz bekommt. (Wer mag, kann auch die Creme mit Lebensmittelfarbe einfärben)
  8. Wenn die Kekse ausgekühlt sind, ein wenig Creme auftragen und zwei Kekse "zusammenkleben"

Kommentare (2)

  • Ich glaube ohne die richtige Form werden die nicht so schön

  • Was hast Du für Lebensmittelfarbe benutzt? Meine haben nie so eine intensive Farbe :(