spoons with different spices and vegetables on a black table
stern_chen_ am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 30 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Ei
  • 150 g relativ kalte Butter
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten miteinander verrühren ( Butter am besten vorher in kleine Stückchen schneiden) Wenn der Teig doch zu weich sein sollte diesen eine Weile in den Kühlschrank stellen. Den Teig auf einer leicht gemehlten Fläche mit gemehltem Nudelholz ausrollen und Plätzchen ausstechen. Falls sie auf der Arbeitsfläche etwas kleben mit einem Messer vorsichtig drunterfahren und aufs mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Nach Wunsch mit Nüssen oder Streusel verzieren. Bei 180° backen und wenn sie anfangen braune Füßchen zu bekommen aus dem Ofen nehmen. Wenn man sie nicht vor dem Backen verziert hat kann man es auch dannach tun mit Zuckerguss oder Kuvertüre und dann Streusel und Nüsse drauf.

Hat Dir "Butterplätzchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

Galerien
Lies auch
    Teste dich