Cheesecake Brownies
Rabrauke am 23.04.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 20 Portionen
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 große Eier
  • 200 etwas Zartbitterschokolade
  • 2 cl Espresso
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 800 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  • 4 große Eier
  • 2 TL Zitronenschale
  • 1 TL Vanillemark
  • 400 g Zucker
Zubereitung:
  1. Die Schokolade und die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Dann den Zucker und den Espresso einrühren.
  2. Leicht abkühlen lassen und dann aufschlagen, nacheinander die Eier untermixen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz mischen und schließlich unter den Teig heben.
  4. Dann verstreicht man den Brownie Teig auf einem großen Backblech mit Backpapier.
  5. Jetzt kommt noch der Cheesecake Teil.
  6. Dafür verrührt man Frischkäse, Schmand und Zucker und gibt dann auch wieder nacheinander die Eier dazu.
  7. Mit Zitronenschale und Vanille aromatisieren und dann vorsichtig auf dem Brownie Teig verstreichen.
  8. Das Blech kommt jetzt in den Ofen und wird eine Stunde bei 150° gebacken.
  9. Cheesecake schmeckt immer erst nach ein paar Stunden im Kühlschrank, also sollte man das Blech an einen kühlen Ort stellen (meins passt nicht in den Kühlschrank).
  10. Dann in Quadrate schneiden und fertig.

Hat Dir "Cheesecake Brownies" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Phteven am 23.04.2015 um 17:11 Uhr

    Wow, die Cheesecake Brownies sehen echt super lecker aus, die MUSS ich ausprobieren. Ich kann mir die Kombination echt gut vorstellen.

    Antworten

Teste dich